sevenscoops

ganzheitlich leben

Das beste Antidepressivum überhaupt? Sport!

Das beste Antidepressivum überhaupt? Sport!

Man weiß schon lange, dass physische Aktivität das Serotoninlevel steigert und Menschen glücklicher macht. Aber seit kurzem wird Training als Wunderwaffe gegen Depressionen und Angstzustände gefeiert. 

Wissenschaftler und Ärzte der Medical School Hamburg (MSH) haben vor kurzem belegt, dass Sport eine viel angstlösendere Wirkung hat, als bisher angenommen. Dazu schauten sie sich knapp 40 Metaanalysen an, die die Zusammenhänge von sportlicher Ertüchtigung und geistiger Gesundheit untersuchen, und stellten dabei fest, dass Patienten nach dem Sport weniger Angst, Depression und Stress verspürten.

Sport als Antidepressivum

Sport scheint, ähnlich wie ein Antidepressivum, spezielle Neurotransmittersysteme im Gehirn anzusprechen und hilft Patienten mit Depressionen, positive Verhaltensmuster wiederherzustellen. Bei Patienten mir Angststörungen reduzierte Sport ihre Ängste vor der Angst und darauf bezogene körperliche Empfindungen, wie Herzrasen oder Hyperventilation. Die Ergebnisse wurden auf dem Kongress der Society for Neurology in San Diego in den USA vorgestellt. 

Sport ist kostengünstig und hat keine Nebenwirkungen wie Antidepressiva

Demnach können bereits 25 Minuten physischer Aktivität den entscheidenden Unterschied zwischen einem guten und einem schlechten Tag ausmachen. Sport kann sehr kostengünstig sein, hat keine Nebenwirkungen wie Antidepressiva und wirkt schneller als eine Psychotherapie. Leider gehen aber gerade Menschen mit Depressionen oder Angststörungen sehr ungern ins Freie oder in ein Fitnessstudio. Wenn du also jemanden kennst, dem dies helfen könnte, dann hole sie  z.B. zum Laufen ab und bringe sie auch wieder nach Hause. Es gibt auch tolle Trainingseinheiten, die jeder bei sich im Wohnzimmer durchführen kann!  Und eines gilt für uns alle: Mehr Sport führt zu besserer Laune! 

Schreibe einen Kommentar

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
9 Tipps um Verletzungen beim Training zu vermeiden
Chia Samen – Superfood der Maya als Pudding Rezept
XSLT Plugin by Leo Jiang